1st Edition

Baihua. Zum Problem der Verschriftung gesprochener Sprache im Chinesischen
Dargestellt anhand morphologischer Merkmale in den „bianwen“ aus Dunhuang



  • This format is currently out of stock.
ISBN 9783805004282
Published July 7, 1999 by Routledge
287 Pages

USD $49.95

Prices & shipping based on shipping country


Preview

Book Description

Der Begriff baihua entbehrt bis heute einer genaueren Fassung. Wesentliche Merkmale werden zwar in den gAngigen Darstellungen erfat, bleiben jedoch in der Regel ungenau.Die vorliegende Studie bemUht sich darum, die Erscheinung der baihua auf der Grundlage linguistischer Forschung im Bereich der Morphologie nAher zu beschreiben und die Schwierigkeiten bei der Verschriftung eines dem mUndlichen Stile nahestehenden Idioms ebenso aufzuzeigen wie den normenden Einflu durch die klassische Schriftsprache. Nach einer ausfUhrlichen ErlAuterung des Problems der baihua werden deren morphologische Besonderheiten anhand der Textgattung der bianwen erlAutert, die man mit zu den frUhesten Belegen der baihua zAhlt. Bei diesen bianwen handelt es sich um sogenannte "Wechseltexte," die in der Tang-Zeit (618-907) vor dem Hintergrund mUndlich vorgetragener Literatur entstanden.Die Studie wendet sich an Literatur- und Sprachwissenschaftler innerhalb der Sinologie ebenso wie an Linguisten allgemein.